Grundlagen der Fairtrade Scouts

 

Dieses Arbeitspapier Fairtrade Scouts beschreibt den Stand der Kampagne am 14.10.2014 der Arbeitsgruppe Internatiale Gerechtigkeit des Bundesverbandes:


Ziele der Kampagne


  • Das Thema Fairer Handel stärker in den Köpfen der Mitglieder verankern.
  • Momentum einer Kampagne nutzen: Herausgehobene Stellung, Außenwirkung.
  • Transportieren: Wir engagieren uns Fairer Handel. Warum? Weil wir Pfadfinder sind und es
  • sich aus unserem Selbstverständnis/unseren Grundwerten ergibt!


Projektteam zur Entwicklung der Kampagne und Projektpartner


Mitarbeiter am Projekt


Der Bundesarbeitskreis Internationale Gerechtigkeit (BAKIG) der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) erarbeitet die Kampagne. Koordiniert wird sie von Rapha Breyer (mail@raphabreyer.de) und Frank Eichinger (frank.eichinger@dpsg.de).


Projektpartner


Die DPSG entwickelt Fairtrade Scouts zusammen mit TransFair e.V. Ansprechpartner sind Melanie Leucht (Mitgliederbetreuung) und Maike Schliebs (Kampagne Fairtrade Schools).


Kriterien


Die Kriterien sollen die drei Bereiche Politisches Signal (1, 2), Handeln (2, 3, 4) und Öffentlichkeit (4, 5) abbilden.


1. Beschluss der Stammesversammlung zur Teilnahme an Fairtrade Scouts. Gleichzeitig wird eine Selbstverpflichtung beschlossen, drei Produkte, die regelmäßig im Stamm gekauft werden, ausschließlich aus Fairem Handel zu beziehen.


2. Gründung eines Fairtrade‐Scout‐Teams bestehend aus Leitern, Kindern und Jugendlichen.


3. Alle Gruppen im Stamm (inklusive der Leiterrunde) beschäftigen sich innerhalb eines Jahres inhaltlich mit dem Thema Fairer Handel.


4. Bei mindestens einer Stammesaktion soll Fairer Handel inhaltlicher Bestandteil sein.


5. Öffentlichkeitsarbeit vor Ort z.B. lokale Zeitung und Dokumentation Blog‐Artikel zu jedem Schritt.


Einzelne Gruppierungen der DPSG können als Fairtrade‐Stamm ausgezeichnet werden, ggf. auch als Fairtrade‐Bezirk etc. Vorerst werden Kriterien für Stämme entwickelt und kommuniziert.


Wir planen Fairtrade Scouts erst mal für Stämme in der DPSG und bewerben die Kampagne nicht als Aktion im Ring deutscher Pfadfinderverbände. Sollten von den Ringverbänden Anfragen zur Beteiligung kommen, sehen wir diesen wohlwollend entgegen und treten in einen Dialog. Wir behalten uns eine spätere Öffnung der Kampagne für den gesamten Ring für später vor.

 

Hier geht´s zu unserem Zeltplatz Altmühlsee Pavillon
Hier geht´s zu unserem Zeltplatz Altmühlsee Pavillon
Info´s zu Fairtrade Scouts
Info´s zu Fairtrade Scouts
Termine & Aktionen
Termine & Aktionen

Online suchen und Gutes tun!

Mit der Suchmaschine benefind könnt ihr im Internet suchen und gleichzeitig die DPSG unterstützen. Wie es geht, erfahrt ihr hier.

Suche: Das Web Diese Website
Online einkaufen und uns damit unterstützen. Unser Onlineshop.
Online einkaufen und uns damit unterstützen. Unser Onlineshop.
 wird überprüft von der Initiative-S