„Flinke Hände und flinke Füße“ sind in jedem Jahr für eine gute Sache im Einsatz. Seit 1962 läuft die Jahresaktion der dpsg ohne Pause. Zunächst wurde im Westerwald das Bundeszentrum Westernohe der dpsg für Menschen mit Behinderung eingerichtet. Gruppen planten Freizeiten mit Behinderten und nichtbehinderten Kindern oder Jugendlichen. Bis heute hat sich das nicht verändert.

 

Bei den Jahresaktionen sammeln die Pfadfinderinnen und Pfadfinder Geld für Projekte. Aber sie setzen sich auch mit den Ursachen von Ungerechtigkeit sowie mit dem Leben junger Menschen auseinander, die im Zentrum der Jahresaktion stehen. Rwanda ist ein Land, das immer wieder Thema einer Aktion ist. Ausbildungszentren wurden dort gebaut, die HIV- und Aidsprävention unterstützt. Bolivien ist ein anderes, in dem mit Hilfe der dpsg Begegnungszentren errichtet oder Saatgut gestiftet wurden.

 

Die Themen wechseln von Jahr zu Jahr, mal geht es um Menschen mit Behinderung, um Ökologie, um den Erhalt der Menschenwürde oder internationale Gerechtigkeit. Wenn notwendig, reagiert die dpsg auch spontan auf Probleme.

 

Aus den Jahresaktionen haben sich Partnerschaften und Freundschaften mit Pfadfinderverbänden in Bolivien, Rwanda und im Nahen Osten entwickelt.

 

Hier geht es zur Chronik der Jahresaktionen auf der Homepage des Bundesverbandes.

Pfadfinderlied: Flinke Hände, Flinke Füße ...

Was ursprünglich als Jahresaktionslied gedacht war, ist jetzt das Pfadfinderlied der dpsg.

 

Flinke Hände, Flinke Füße

Text: W Poeplau

Melodie: L. Edelkötter

 

1. Kriecht aus eurem Schneckenhaus
zieht die alten Kleider aus
Wir wollen fair und ehrlich sein
setzen uns're Kräfte ein.

 

Refrain:
Kommt, lasst uns den Anfang machen.
Wir probieren neue Sachen.
Wir brauchen Mut und Phantasie,
sonst verändern wir die Erde nie!

Hey hey hey
(2x) Flinke Hände,
Flinke Füße,
wache Augen,
weites Herz,
Freundschaft die zusammen hält,
so verändern wir die Welt.

 

2. Steht nicht abseits schließt den Kreis,
jeder neue Freunde weiß.
Wir brauchen Menschen, die mit uns gehn,
die Welt mit ihrem Herzen sehn.

 

Refrain

 

3. Seht die Welt mit wachen Augen,
lasst die Sprüche die nichts taugen.
Wir glauben an den guten geist,
der den rechten Pfad uns weist.

 

Refrain

 

4. Singt die Lieder, tanzt,
seit heiter, sagt es allen Menschen weiter:
Wir haben Hoffnung, die uns trägt, die Brücken zu den Menschen schlägt.

 

Refrain

 

Hier geht´s zu unserem Zeltplatz Altmühlsee Pavillon
Hier geht´s zu unserem Zeltplatz Altmühlsee Pavillon
Info´s zu Fairtrade Scouts
Info´s zu Fairtrade Scouts
Termine & Aktionen
Termine & Aktionen

Online suchen und Gutes tun!

Mit der Suchmaschine benefind könnt ihr im Internet suchen und gleichzeitig die DPSG unterstützen. Wie es geht, erfahrt ihr hier.

Suche: Das Web Diese Website
Online einkaufen und uns damit unterstützen. Unser Onlineshop.
Online einkaufen und uns damit unterstützen. Unser Onlineshop.
 wird überprüft von der Initiative-S