Stammesversammlung vom 22.10.2010

Am Freitag, den 22.10.2010, fand die gut besuchte Stammesversammlung im Pfarrsaal der katholischen Pfarrgemeinde Sankt Marien in Gunzenhausen statt.

 

Zu Beginn gab es eine Aktion, mit der die Versammlungsteilnehmer über die "Scoute Dich"-Image- & Fundraisingkampagne der dpsg informiert wurden. Unter der täglichen, teilweise Berufs-, Kleidung trugen die Gruppenleiter ihre Kluft. Damit soll symbolisiert werden, dass in vielen Menschen ein Pfadfinder steckt und das ist gut so. Deshalb kann man sich dazu auch "outen". Dann zogen die Leiter die Oberbekleidung aus, so dass die Kluft zum Vorschein kam.

 

Anschließend folgten einige Formalien. Im Bericht der Vorsitzenden Anne Kotzenbauer wurden die Aktionen & Veranstaltung seit der letzten Stammesversammlung anhand diverser Gegenstände dargestellt. Die Teilnehmer sollte sich einen Gegenstand aussuchen und erraten, um welche Aktion es sich handelt. Dazu gab Anne noch ein paar ergänzende Worte. 

 

Im Anschluss folgten dann noch zwei Berichte aus den Gruppen. Die Jungpfadfindergruppe "Koalas" informierten die Anwesenden mit einer PowerPointPräsentation über einzelne Gruppenstunde. Die neuen Rover der Gruppe "Schlumpis" berichteten von ihrem Versprechen am Hahnenkammsee und einer Bootstour auf der Altmühl.

 

Matthias Altmann informierte als Geschäftsführer des Rechtsträgers über die Aufgaben des e.V.

 

Dann folgten die Wahlen. Hier wurden der bisherige Stammesvorsitzende Matthias Altmann und der Stammeskurat Christian Konecny einstimmig für weitere drei Jahre wiedergewählt. 

 

Als nächstes folgten die Wahlen in den dpsg Sankt Marien Gunzenhausen e.V. Hier gab es insgesamt 20 Kandidaten, wovon nur 15 gewählt werden konnten.

 

In der Jahresvorschau 2011 stellte Anne die Vorhaben des Stammes vor. Neben den Jugendgottesdiensten zu Misereor- und Missio-Aktion soll es auch wieder Faschingsveranstaltungen geben. Wahrscheinlich wird auch 2011 wieder am Stadtjugendfest teilgenommen. Näheres zur Jahresplanung 2011 kann demnächst im Terminplan unter Aktuelles entnommen werden.

 

Weiter gab es unter dem Tagesordnungspunkt Anträge den Arbeitsauftrag für die Stammesvorstandschaft, der Leiterrunde sowie dem Rechtsträger, die Einrichtung eines betreuten Jugendzeltplatzes erarbeiten. Es soll ein Jugendzeltplatz im Bereich von Gunzenhausen, am Besten in unmittelbarer Nähe des Altmühlsees, entstehen. Dieser Arbeitsauftrag wurde einstimmig angenommen.

 

Mit der Einladung zum Friedenslicht und einem gemeinsamen "Flinke Hände, flinke Füße" wurde schließlich die 2stündige Stammesversammlung beendet.

 

Ein Beitrag von Matthias Altmann.

 

 

Hier geht´s zu unserem Zeltplatz Altmühlsee Pavillon
Hier geht´s zu unserem Zeltplatz Altmühlsee Pavillon
Info´s zu Fairtrade Scouts
Info´s zu Fairtrade Scouts
Termine & Aktionen
Termine & Aktionen

Online suchen und Gutes tun!

Mit der Suchmaschine benefind könnt ihr im Internet suchen und gleichzeitig die DPSG unterstützen. Wie es geht, erfahrt ihr hier.

Suche: Das Web Diese Website
Online einkaufen und uns damit unterstützen. Unser Onlineshop.
Online einkaufen und uns damit unterstützen. Unser Onlineshop.
 wird überprüft von der Initiative-S