Zirkus Ron Pfadi braucht DICH!

http://www.ev-jugend-neustadt.de/index.php?id=71
Quelle: http://www.ev-jugend-neustadt.de/index.php?id=71

Der allseits bekannte Zirkus Ron Pfadi sucht für den Sommerlagerzeitraum vom 06. - 12.08.2016 ganz viele Helfer, damit die Vorstellungen am Gut Erlasee stattfinden können.

 

Unter folgendem Link im Bereich Aktionen - Stammeslager befinden sich die Anmeldeunterlagen usw.

Zweiter Spielenachmittag mit Flüchtlingen - Integration leben!

Nach dem großen Erfolg des ersten Spielenachmittags mit Flüchtlingen aus der Region, veranstalteten die DPSG Pfadfinder am Sams-tag den 18. Juni einen zweiten Spielenachmittag. Mit annähernd 20 Kindern und Eltern spielten und bastelten die Leiter zwei Stunden lang am Pfarrheim in Gunzenhausen. Am Ende freuten sich alle über einen abwechslungsreichen Tag, der von viel Spaß und Lachen geprägt war.

 

Mit dieser Aktion wollen die  Pfadfinder ein Zeichen für Offenheit und Gastfreundschaft setzen sowie Integration leben. 

 

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung!

Großer Spaß beim Spielenachmittag mit Flüchtlingen

Am Samstag den 23.04.2016 luden die DPSG Pfadfinder Flüchtlinge aus der Umgebung zu einen gemeinsamen Spielenachmittag ein. 17 Flüchtlingskinder und 7 Eltern sind der Einladung gefolgt. Gemeinsam spielten und bastelten alle Kinder zwei Stunden lang im Pfarrheim, während sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen kennenlernten. Am Ende des Nachmittags, den allen sichtlich Spaß gemacht hat, durften die Kinder ihre selbstgebastelten Teelichter und Armbänder mit nach Hause nehmen.

 

Mit dieser Aktion wollen die DPSG Pfadfinder auch nach Auslaufen der DPSG Jahreskation 2015 "Gast >> Freundschaft - für Menschen auf der Flucht" weiterhin ihren Beitrag leisten, Flüchtlingen in Deutschland eine schnelle Integration in die Gesellschaft zu ermöglichen.

Stamm spendet 553 € für Flüchtlingsprojekte

Auf der Stammesver-sammlung übergaben die  DPSG Pfadfinder, vertreten durch den Stammesvorsitzenden Hans-Christian Fackler, zwei Spenden an Flüchtlingsprojekte.

 

 

250 € gehen die Flüchtlingshilfe Wald e.V. Das Geld stammt aus Spenden vom 60. Stammesjubiläum von September 2015.

 

303 € gehen an den katholischen Kindergarten. Das Geld stammt aus der Osteraktion. Dabei wurden Fair-Trade-Rosen am Ostersamstag und -sonntag nach der Kirche verkauft. Verwendet werden soll das Geld für die Anschaffung von Deutschbüchern für Flüchtlingskinder.

 

Bild v.l.n.r: Fr. Klepper (Flüchtlingshilfe Wald e.V.), Hr. Fackler (StaVo), Fr. Schlackl (kath. Kindergarten), Hr. Konecny (Pfarrer)

 

Wechsel im Stammesvorstand

Auf der Stammesver-sammlung am Freitag, den 22.04.2016 wurde das Amt eines Stammesvorsitzenden und das Amt des Stammes-kuraten neu besetzt. 

 

Gewählt wurden Annika Fay (StaVo) und Mateusz Szeliga (Stammeskurat) auf zwei Jahre. Sie bilden zusammen mit Hans-Christian Fackler das neue Führungsteam im Stamm Gunzenhausen.

 

Gleichzeitig wurde Felix Koch von Hans-Christian Fackler und Annika Fay für seine Verdienste als ehemaliger StaVo geehrt (siehe Bild).

Stammeslager 2016 auf Gut Erlasee

Jugendaltar an Fronleichnam

Im Rahmen der Fronleichnamsprozession haben die Pfadfinder wieder den Jugendaltar gestaltet.

Stammesversammlung am 22.04.2016

Am Freitag, den 22. April ab 18 Uhr findet im Pfarrheim in Gunzenhausen unsere jährliche Stammes-versammlung statt. Alle Mitglieder des Stammes sind dazu herzlich eingeladen. 

 

Neben der Wahl einer neuen Stammesvorsitzenden und eines neuen Kuraten wird das Thema des diesjährigen Sommerlagers vorgestellt und Anmeldeformulare dafür verteilt. 

 

Die Vorstandschaft freut sich auch Euer Kommen!

Ankündigung: Verkauf von Fair Trade Rosen in der Osternacht

Am kommenden Ostersamstagabend verkaufen die Pfadfinder nach der Osternachtfeier Fair Trade Osterrosen für einen guten Zweck. 

 

Der Erlös wird dem katholischen Kindergarten gespendet zur Anschaffung von Deutschbüchern und Lernmaterial, um Flüchtlingskindern ein schnelleres Erlernen der deutschen Sprache und eine bessere Integration zu ermöglichen.

Bilder vom tollen Stammesfasching!

Einzug des Förderbeitrages für 2015

Hallo Mitglieder, Eltern, Ehemalige und Förderer!

Am Montag, den 21.12.2015 wird der Förderbeitrag (Mitgliedsbeitrag) für 2015 per SEPA-Lastschrifteinzug eingezogen. Im nächsten Jahr ist die Beitragsberechnung im ersten Halbjahr vorgesehen.

Nachfolgend gibt es noch ein paar Hinweise zum Förderbeitrag und zur Kündigung.

Förderbeitrag:
Gemäß Freistellungsbescheid vom 14.03.2014 des Finanzamt Ansbach sind wir als Körperschaft berechtigt, für Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.

Zur Vereinfachung für Spenden sowie Förderbeiträgen (Mitgliedsbeiträgen) bis 200 € (§ 50 Abs. 2 Nr. 2 EStDV) und zur Vermeidung von Kosten, die durch die Ausstellung von Spendenbescheinigungen entstehen, ermöglicht die Vorschrift des § 50 Abs. 2 Nr. 2 EStDV (Einkommensteuerdurchführungsverordnung) eine Vereinfachungsregelung. Zur steuerlichen Geltendmachung der Spende reicht der Zahlbeleg (Kontoauszug, ggf. Onlineausdruck mit Name und Kontonummer des Leistenden) und der Nachweis in Form einer Zuwendungsbescheinigung, aus der die Daten der Spendenbescheinigung (bis auf den Zahlbetrag und Datum) hervorgehen.

Im Anhang befindet sich hiermit die Zuwendungsbescheinigung für den vereinfachten Spendennachweis.

Kündigungen:
Die Mitgliedschaft im Stamm bleibt solange bestehen, bis diese gekündigt wird. Eine Rücklastschrift des Förderbeitrages ist keine Kündigung! Die Verpflichtung zur Bezahlung des Beitrages incl. der entstandenen Gebühren bleibt weiter bestehen.

Eine Kündigung der Mitgliedschaft muss grundsätzlich schriftlich erfolgen; entweder per Post oder per Mail!
Die Kündigung im laufenden Jahr tritt zum Jahresende in Kraft, das heißt, man ist für das laufende Jahr noch voll beitragspflichtig.

In besonderen Fällen können Ausnahmen von dieser Regelung gemacht werden. Dies bedarf jedoch einer Einzelfallentscheidung der e.V.-Vorstandschaft.


Trotz dieser Formalien wünschen wir allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit pfadfinderischen Grüßen!


Matthias Altmann
Geschäftsführender Vorsitzender

Vereinfachter Spendennachweis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 542.7 KB
Hier geht´s zu unserem Zeltplatz Altmühlsee Pavillon
Hier geht´s zu unserem Zeltplatz Altmühlsee Pavillon
Info´s zu Fairtrade Scouts
Info´s zu Fairtrade Scouts
Termine & Aktionen
Termine & Aktionen

Online suchen und Gutes tun!

Mit der Suchmaschine benefind könnt ihr im Internet suchen und gleichzeitig die DPSG unterstützen. Wie es geht, erfahrt ihr hier.

Suche: Das Web Diese Website
Online einkaufen und uns damit unterstützen. Unser Onlineshop.
Online einkaufen und uns damit unterstützen. Unser Onlineshop.
 wird überprüft von der Initiative-S